Preise & Tarife

Grund- und Mengenpreis

Der Bezugspreis für Trinkwasser gliedert sich bei uns in einen Grundpreis und einen Mengenpreis.

Der Grundpreis soll anteilig in der Preisgestaltung insbesondere die jährlich anfallenden fixen Kosten abbilden, die unabhängig von der Höhe der Inanspruchnahme durch die Kunden anfallen. In der Abrechnung für den Kunden wird der Grad der Beanspruchung über die Größe des eingebauten Trinkwasserzählers abgebildet. 

Der Grundpreis wird bei der WRG entsprechend der eingebauten Größe des Wasserzählers abgerechnet. Dieser ist zusätzlich für die Zählergröße Qn 2,5 / Q3-4 gestaffelt, um der unterschiedlichen Intensität der Nutzung innerhalb dieser Zählergröße, die ca. 97 % unserer Kunden eingebaut haben, gerecht zu werden.

Der Mengenpreis gilt für die entnommene Menge Trinkwasser.

 

1. Trinkwasserpreise     Euro netto Euro brutto
1.1 Mengenpreis pro m3     1,64 1,75
1.2 Grundpreis        
Wasserzähler Jährlich festgestellte Menge      
Nenndurchfluss (in m3/h) /
Nennweite (mit Flansch)
(in m3)      
bis Qn 2,5 / Q3-4 bis 200 m3/Jahr monatlich 9,81 10,50
  201-400 m3/Jahr monatlich 15,01 16,06
  401-1000 m3/Jahr monatlich 28,86 30,88
  ab 1001 m3/Jahr monatlich 39,25 42,00
Qn 6 / Q3-10   monatlich 55,76 59,66
Qn 10 / Q3-16   monatlich 92,93 99,44
Qn 15 / Q3-25 /
DN 50
  monatlich 139,39 149,15
Qn 40/ Q3-63 /
DN 80
  monatlich 371,73 397,75
ab Qn 60/ Q3-100 /
DN 100
  monatlich 557,61 596,64
Miete Standrohrzähler   Grundbetrag je Ausleihe 25,00 26,75
    Tagessatz 1,50/Tag 1,61/Tag