Wasserqualität

Wir garantieren eine hohe Trinkwasserqualität

In Deutschland bestehen sehr hohe Anforderungen an die Qualität des Trinkwassers, welche in der novellierten Trinkwasserverordnung vom Mai 2011  verankert sind. Diese wurde zum 01.11.2011 in Kraft gesetzt.

Entsprechend dieser Verordnung sind wir als Wasserversorgungsunternehmen verpflichtet , das Trinkwasser in regelmäßigen Abständen im Rahmen der Eigenkontrolle chemisch und bakteriologisch untersuchen zu lassen und die Ergebnisse den Kontrollbehörden (Gesundheitsämter) zu übergeben. Zusätzlich werden durch die Gesundheitsämter behördliche Beprobungen und Anlagenkontrollen durchgeführt.

Das von unseren Wasserwerken in das Versorgungsnetz eingespeiste Trinkwasser erfüllt alle Anforderungen der Trinkwasserverordnung. Die Grenzwerte werden deutlich unterschritten. Damit kann das Trinkwasser für alle Zwecke im Haushalt verwendet werden und ist natürlich auch zur Zubereitung von Säuglings- und Kleinkindernahrung geeignet.

Die Versorgung der einzelnen Städte und Gemeinden mit Trinkwasser erfolgt neben eigenen Wasserwerken auch durch Fremdeinspeisungen von benachbarten Wasserversorgungsunternehmen:

Wasserwerke im Versorgungsbereich Riesa / Großenhain

Wasseranalyse

Aktuelle Analysenwerte unserer Wasserwerke  sind nachfolgend aufgeführt: